Schnelle Lieferung
Zahlen auf Rechnung
Kostenloser Versand ab 50€

Die richtige CBD Öl Dosierung

CBD Dosierungsrechner
Die richtige Dosierung in Tropfen


CBD Angabe nur in Prozent? Keine Sorge - Hier gehts zum Prozente - Milligram Rechner
CBD ist mittlerweile eins der bekanntesten Hanfprodukte geworden. Anders als bei THC, löst CBD aber keine Rauschzustände aus und wirkt auch nicht psychoaktiv. 
Des weiteren verursacht CBD auch keine Sucht. 

Die richtige CBD Öl Dosierung finden

Die Wirkungsweise von CBD auf den menschlichen Körper hängt von der Dosierung ab. Aber auch vom Menschen selber. Was für den einen die optimale Dosierung ist, kann bei der nächsten Person zu viel oder zu wenig sein. Daher gibt es keine Einheitsdosis für jeden. 
Die Ideale Dosierung hängt von folgenden Faktoren ab: 
Dies bedeutet soviel, dass jedermann seine eigene, ideale Dosierung finden muss. In diesem Artikel möchten wir helfen eine optimale Dosierung für den einzelnen zu finden. 

CBD Prozente Rechner

Um nun die optimale Dosierung zu finden, muss erst einmal die tatsächliche Konzentration des CBD Produkts ermittelt werden. Also die genaue Menge in Milligramm (mg). 
Auf den Flaschen wird meist die Konzentration in Prozent gedruckt. Gängige Bezeichnungen sind zum Beispiel: 
  • 5% CBD Öl 
  • 10% CBD Öl 
  • 1500 mg CBD
Hier kommt leider etwas Verwirrung auf. Den ebenfalls entscheidend ist die Menge in Milliliter (ml).
Als Beispiel ein 5% CBD Öl mit 30ml enthält nämlich 1.500mg CBD.

An dieser Stelle finden Sie einen Rechner, der Ihnen die genaue Angabe in Milligramm errechnet. 
Sollte auf Ihrem Produkt die Angabe in mg angegeben sein, finden Sie auch hierzu einen Rechner, der Ihnen verrät wie viel Prozent CBD dies entspricht. 
CBD Gehalt Rechner
Milligramm Rechner

CBD Gehalt Rechner
Prozente Rechner

CBD Öl Dosierungsvorschlag

Sowie es keine einheitliche Dosierung für jeden gibt, gibt es auch keine einheitliche Dosierung für spezielle Bedürfnisse. 
Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre persönliche, ideale Dosierung finden. 

An dieser Stelle möchten wir noch einmal erwähnen, dass es sich hierbei um Vorschläge handelt und keinesfalls um medizinische Ratschläge. Der Artikel ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.

1. Mikrodosierung von CBD

Die erste Möglichkeit Ihre ideale CBD Dosierung zu finden, nennt sich "Mikrodosierung". Eine populäre und vor allem kosteneffiziente Möglichkeit seine ideale CBD Dosierung zu finden. 
Dabei ist das Vorgehen relativ simpel und einfach. Allerdings benötigt diese Methode ein klein wenig Geduld.
Das Vorgehen ist wie folgt: 

Man nimmt einen einzelnen CBD Tropfen und wartet 45 Minuten. 
Sollte man keine Veränderung nach 45 Minuten spüren, nimmt man einen weiteren Tropfen.
Notieren Sie sich wie viele Tropfen und um welche Uhrzeit Sie eingenommen haben. 

Wenn man keine Veränderung wahrnimmt, dann nimmt man einen weiteren Tropfen ein. 

Dies wiederholt man so lange, bis der gewünschte Effekt eingetroffen ist. 
Die ideale Dosierung für Sie, ist die komplette Anzahl an Tropfen der letzten vier Stunden. 

Hat man nun eine Anzahl an Tropfen für einen selbst gefunden, kann man diese Anzahl an Tropfen gesammelt einnehmen. Gegebenfalls kann nun etwas korrigiert werden. 

Sollten Sie für diesen Selbstversuch ein CBD Öl mit geringem CBD Gehalt haben, können Sie natürlich auch mehrere Tropfen auf einmal nehmen. Wichtig ist, dass Sie genau wissen wie viele Tropfen Sie in den letzten vier Stunden eingenommen haben, bis Sie Ihren idealen Zustand erreichen. 

2. Dosierungstabelle nach Leinow und Birnbaum

Die meisten Grundlagen für die meisten Dosierungsanleitungen die es gibt, stammen aus dem Buch "CBD: A patient`s guide to medical Cannabis". 
Das Buch ist von den Autoren Leonard Leinow und Juliana Birnbaum.

Die Autoren teilen die Dosierungen in drei Bereiche ein: 

1. Mikro-Dosis: reicht von 0,5mg CBD bis 20mg CBD pro Tag
2. Standard-Dosis: reicht von 10mg CBD bis 100mg CBD pro Tag
3. Makro-Dosis oder auch therapeutische Dosis: reicht von 50mg CBD bis hin zu 800mg CBD pro Tag

Aufgrund der Viskosität jedes einzelnen Produktes, ist eine 1 zu 1 Rechnung nicht vollständig umsetzbar. Achten Sie deshalb immer auf den CBD Gehalt Ihres Produktes und schauen Sie eher auf die ml anstatt auf die Tropfenanzahl.
Vereinfacht gesagt, kann man sagen, dass 20 Tropfen CBD-Öl in der Regel ein Milliliter sind.

Die Tabelle von Leinow und Birnbaum ist zurzeit die wissenschaftlichste Methode die es gibt 
(Stand November 2020).
Mikrodosis
Standarddosis
Makrodosis
Dosierung:
0.5 - 20 mg pro Tag
CBD Öl Anteil:
5% bzw. 10% Öl
Was auch 1.67 mg bzw 3.5mg CBD pro Topfen entspricht
Symptome:
Kopfschmerzen, 
Schlafprobleme, Stimmungs-
schwankungen, Stress & Stoffwechselstörungen
Tropfenanzahl: 
3 x täglich
1 - 5 Tropfen
Dosierung: 
10 - 100 mg pro Tag
CBD Öl Anteil:
10%, 15% bzw. 20% Öl
(3.5mg, 5mg oder 6,7mg pro Tropfen)
Symptome:
Schmerzen, 
Entzündungen,
Angst,
Depressionen,
MS, IBS, 
Arthritis, Autismus, Borreliose, Autoimmunerkrankung, Fibromyalgie, geplante Gewichtsreduktion
Tropfenanzahl:
3 x täglich
1 - 5 Tropfen
Dosierung:
50 - 800mg pro Tag
CBD Öl Anteil:
30%, 40% oder 50% CBD Paste
Symptome:
Epilepsie, Krebs, Lebererkrankungen, schweren lebensbedrohlichen Zuständen (unterstützende Wirkung)
Tropfenanzahl:
Keine Angabe
Dosierungstabelle nach Leinow und Birnbaum

Wie misst man CBD-Öl in Tropfen?

Sollten Sie Ihre ideale Dosierung gefunden haben, können Sie anhand der Rechner, feststellen wie viel Milligramm Sie tatsächlich benötigen für Ihre ideale Dosierung. 
Dies wird dann wichtig, wenn Sie ein neues Produkt ausprobieren möchten. 

Doch wie messen Sie CBD Öl in Tropfen? Nun vereinfacht gesagt, kann man sagen, dass 20 Tropfen CBD-Öl in der Regel ein Milliliter sind. 
Dies ist aber nur ein Richtwert.
Denn weiter kommt es auf die Pipette an. Wie dick ist das Glasrohr, die Länge der Pipette und die Größe der Auslassöffnung. 

Ein hilfreiches Utensil kann eine geeichte Pipette sein. Diese können Sie bei jeder Apotheke kaufen. 

Wie sind Ihre Erfahrungen mit der Dosierung? Die Leser sind gespannt. Gerne in die Kommentar damit. 

Weitere Fragen und Antworten

Wie viel mg CBD am Tag?

Für gewöhnlich werden zwischen 20 bis 100 mg CBD als “Standarddosis” angesehen, deine persönliche ideale Tagesmenge hängt aber natürlich davon ab mit welchem Ziel du CBD nimmst und wie dein Körper darauf reagiert.

Wie viel Hanföl pro Tag?

Hanföl als Teil der Ernährung Beim Kauf sollte man darauf achten, dass das Hanföl kaltgepresst wurde und aus biologischem Anbau stammt. Für einen gesundheitlichen Nutzen sollte man derweil am Tag zwei bis drei Teelöffel des Öls zu sich nehmen.

Wie verwendet man CBD Öl?

Zunächst empfiehlt sich, einen Tropfen unter der Zunge aufzutragen. Von hier wird die Substanz über die Mundschleimhaut aufgenommen und es kommt rasch zum gewünschten Effekt. Je nach Grund der Einnahme kann die Dosis entsprechend erhöht werden.

Für was ist CBD gut?

Cannabidiol (CBD) ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid aus dem weiblichen Hanf (Cannabis). Es sind entkrampfende, entzündungshemmende, angstlösende und gegen Übelkeit gerichtete Wirkungen beschrieben. Weitere pharmakologische Effekte wie eine antipsychotische Wirkung werden erforscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

lockusercartmagnifiercrossmenuarrow-rightchevron-down-circle
PopUp Bild für BurnOut Test

Burnout Test

Der nachfolgende Test soll Ihnen Ihnen Auskuft geben ob Sie bereits Anzeichen eines Burnout-Syndroms aufweisen.

Burnout Test machen

You have Successfully Subscribed!